Zweisprachige Schulbildung an drei Standorten in der Bay Area

Gastschüler

Anmeldung für Besucher und Gastschüler

Die GISSV begrüßt GastschülerInnen für kurze oder längere Zeiträume. Es gelten unterschiedliche Bestimmungen für Schulbesucher, die weniger als zwei Wochen hospitieren, und Gastschüler, die länger als zwei Wochen bleiben.

Schulbesucher

Schulbesucher nehmen nur ein paar Tage am Unterricht teil (z.B. ehemalige GISSV Schüler). Ein Antrag, als Gast die Schule besuchen zu dürfen, muss mindestens eine Woche vor geplantem Besuch im Büro gestellt werden. Den meisten Bewerbern wird der Besuch gestattet, dennoch liegt die endgültige Zulassung bei der Schulverwaltung. Wurde der Besuch genehmigt, muss zuvor von den Eltern/ Erziehungsberechtigten ein Notfall-Kontakt-Formular und eine Gesundheitsbescheininung ausgefüllt werden. Der erste Tag ist kostenlos. Für jeden weiteren Tag wird eine Gebühr von 20,- Dollar erhoben.

Gastschüler

Gastschüler haben die gleichen Auflagen wie reguläre Schüler an der GISSV.

  • Schüler, die ihren Wohnsitz nicht in den USA haben, benötigen ein Studentenvisum. Sie müssen die Schulgebühr drei Monate im Voraus bezahlen. Für Schüler, die weniger als drei Monate kommen, muss die Schulgebühr in voller Höhe zum Zeitpunkt der Einschreibung errichtet werden.
  • Es sind alle regulären Anmeldeunterlagen erforderlich.