Zweisprachige Schulbildung an drei Standorten in der Bay Area

Schüleraustausch

Der zweisprachige Unterricht der GISSV bietet unseren Schülerinnen und Schülern auf täglicher Basis Zugang zu anderen Kulturen und Perspektiven. Zur Ergänzung der schulischen Erfahrung bieten wir eine Reihe von Austauschprogrammen an, die das Verständnis und die Wertschätzung für kulturelle Vielfältigkeit unserer Schülerinnen und Schüler fördert und vertieft.

Jedes Jahr haben unsere Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, ins Ausland zu gehen und einige Zeit an unseren Partnerschulen in Dresden (Deutschland), Valparaíso (Chile) oder Bordeaux (Frankreich) zu verbringen. Während des Aufenthalts an den Partnerschulen leben die Schülerinnen und Schüler bei Gastfamilien. Dies ermöglicht es ihnen, ein anderes Schulsystem kennen zu lernen, ihre Sprachkenntnisse zu stärken und die Lebensart des Gastlandes persönlich zu erleben.

Um einen echten Kulturaustausch zu schaffen, kommen jedes Jahr ebenfalls Schülerinnen und Schüler von unseren Partnerschulen zur GISSV. Die Austauschschüler geben unseren Schülern die Möglichkeit, ihr Zuhause durch eine neue Perspektive kennen zu lernen und ihre internationalen Mitschüler in das Leben der Bay Area einführen.

Programmdetails

Das Dresdner Austauschprogramm ermöglicht es unseren Schülerinnen und Schülern, drei Monate lang vollständig in die deutsche Sprache und Kultur einzutauchen. Es ist für Schüler der 9. Klasse gedacht; jedoch haben herausragende Zehntklässler die Möglichkeit nach Dresden zu gehen und an der Schüleruniversität der Universität Dresden teilzunehmen, einem speziellen Programm für herausragende Oberstufenschüler. Eine Lehrer-Empfehlung is Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Programm.

Die dreiwöchigen Austauschprogramme mit unseren Partnerschulen in Chile und Frankreich stehen Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen offen. Der Austausch mit Bordeaux ist für Schüler gedacht, die Französisch als dritte Sprache in der 6. Klasse gewählt haben, und der Austausch mit Valparaíso ist für Schüler, deren dritte Sprache Spanisch ist.

Alle drei Austauschprogramme werden jährlich angeboten. Die Austauschprogramme nach Chile und Frankreich finden jeweils im Frühjahr statt. Schülerinnen und Schüler unserer Partnerschule in Dresden kommen zu Beginn jedes Schuljahres (Mitte August bis Mitte November) an die GISSV. Ende des Jahres (Mitte März bis Mitte Juni) treten unsere Schüler den Gegenbesuch nach Dresden an.

Familien, die an einem Austauschprogramm teilnehmen möchten, werden im Austausch für den Aufenthalt ihres Kindes bei einer ausländischen Gastfamilie gebeten, eine Austauschschülerin oder einen Austauschschüler einer unserer Partnerschulen während ihres Aufenthalts in der Bay Area aufzunehmen. Das intensive Kennenlernen des jeweiligen Schul- und Familienlebens fördert eine starke Bindung und gegenseitiges kulturelles Verständnis zwischen den Schülern und ermöglicht eine bereichernde Erfahrung über die Grenzen des Klassenzimmers hinaus

Fragen?

Bitte kontaktieren Sie unsere Koordinatoren für den Schüleraustausch via austausch@gissv.org.